Schläger, die halten, was sie versprechen

Noch nie gab es auf dem Markt so viele gute Golfschläger wie heute. Alle Schläger passen nicht zu jedem, doch egal wie Ihr Spiel aussieht, und egal auf welchem Niveau Sie spielen, so haben Sie bessere Möglichkeiten als je zuvor, einen Schläger zu finden, der Ihr Spiel besser und auch einfacher macht. Das hat einen einfachen Grund. Niemand kauft heute einen Schläger, ohne ihn vorher auszuprobieren. Und ziemlich viele kaufen ihre Schläger, nachdem sie einen Test mit digitalen Hilfsmitteln wie Trackman oder Flightscope gemacht haben – ein Radar, das mit hochmoderner Technik die Bewegung von Schläger und Ball misst. Sie erhalten Schwarz auf Weiß, was der Schläger genau in Ihren Händen leistet.

Dies wissen alle Lieferanten von Golfausrüstung, und dies hat zu einem härteren Wettbewerb zwischen ihnen geführt. Man kann nicht etwas versprechen, das man nicht halten kann. Daher sind heute alle Schläger an der Spitze ihres Könnens. Ein Schläger, der in irgendeiner Weise ein Ziel nicht erreicht, hat heutzutage keine Chance auf dem Markt. Er wird entlarvt. Daher sind alle Schläger, die Sie auf den folgenden Seiten finden, so gut, wie es physische Gesetze und bekannte Technik zulassen.

Für welchen Schläger Sie sich entscheiden sollen, hängt davon ab, wie Ihr Spiel aussieht und was Ihr Auge anspricht. Nicht alle mögen dasselbe, und nicht alle haben einen identischen Schwung. Daher sollten Sie einen Test machen, ehe Sie sich entscheiden. Doch einer Sache können Sie sicher sein: Das Angebot im Shop war nie zuvor so nah an der technischen Vollendung wie heute. Darüber kann Ihnen Ihr Pro mehr erzählen. Willkommen im Shop!


Ein einfacher Start

Das erste Golfset auszuwählen kann einfach, aber auch kompliziert sein. Das Angebot ist vielseitig, und es gibt viele verschiedene Wahlmöglichkeiten. Manch einer erbt alte Schläger von einem Familienmitglied, doch das kann verhängnisvoll für das weitere Interesse sein. Wenn man die ersten Runden spielt, sollte man Golfschläger haben, deren Handhabung nicht allzu anspruchsvoll ist. Andere kaufen ein fertiges Komplettset, ein sogenanntes Einsteigermodell, für eine überschaubare Summe, da sie erst einmal sehen wollen, wohin sie ihr neues Interesse bringt, ehe sie mehr Geld in eine Premiummarke investieren. Auf diese Weise kann man seine Golfkarriere ganz einfach beginnen. Man erhält gleich ein komplettes Set. Der Nachteil ist, dass man nicht die Möglichkeit hat, die Schläger anpassen zu lassen.

Möchten Sie sich selbst bessere Voraussetzungen mit auf den Weg geben, sollten Sie ein Set kaufen, das sich maßgeschneidert anpassen lässt. Je besser ein Set auf Ihre Größe, Physis, Schwunggeschwindigkeit und Ihren Schwung abgestimmt ist, desto einfacher wird Ihr Weg in die Welt des Golfens. Das Wilson Staff D350-Paket ist eine gute Alternative: Das Set enthält einen Hybridschläger, fünf Eisenschläger, einen Putter sowie ein Carrybag mit Doppelgurt und Standbeinen. Das Wilson Staff D350 basiert auf erprobter Technik. Der Schlägerkopf ist dank einer breiten Sohle stabil. Nachdem er über eine Spitzen-Fersen-Gewichtung verfügt, verdreht er sich nicht so leicht bei Fehlschlägen. Die Schlagfläche verfügt über Wilsons Speedzone-Technik – eine dünne, flexible Fläche, die weite Schläge ergibt, auch wenn Sie nicht im Sweetspot treffen. Die Schläger haben auch einen Leichtgewichtsschaft, der das Schwingen einfach macht. Probieren Sie die Schläger bei Ihrem Golfstore-Pro aus.