alt text

Der beste Spielplatz der Welt!

Der Golfplatz ist ein herrlicher Ort, an dem unsere Kinder und Jugendlichen von Gesellschaft, frischer Luft und grüner Umgebung umgeben sind. Für manche jüngere Menschen kann sich der Einstieg schwierig und anstrengend anfühlen, deshalb haben wir Uwe Wagener, Golfstore-Pro, Golf Park Winnerod, Deutschland besucht, um zu verstehen, wie der Golfplatz zu einem wunderbaren Spielplatz werden kann.

ES SOLL EINFACH sein, mit dem Golfen anzufangen. Und es soll ebenso einfach sein, die ersten Schläge zu machen. Was wie ein Spiel beginnt, entwickelt sich schnell zu einer lebenslangen Leidenschaft, basierend auf Freude und Gemeinschaft. Egal, für welchen Weg man sich entscheidet, so ist es immer einfacher, wenn man die richtigen Schläger im Bag hat und gute Schuhe trägt. Bei Golfstore finden Sie Ausrüstung, die einer jüngeren Generation einen guten Start und die Möglichkeit bietet, auf dem Golfplatz schnell zu wachsen und sich weiterzuentwickeln.

3 Tipps zu Übungen für Kinder und Jugendliche, die Spaß machen

1. SPIELE  ALLEIN für Dich auf Deinem Heimatplatz. So schaffst Du an jedem Loch Dein eigenes, bestes Niveau.

2. ÜBE DAS CHIPPEN, indem Du unter einem „Hindernis“ aus zwei Eimern und einem Schläger schlägst, um zu lernen, auf den Ball zu schlagen.

3. TRAINIERE GEMEINSAM in der Gruppe. Es gibt etliche Übungen, die gemeinsam viel Spaß machen, z. B. Golfcurling.

Relaterade Golfstories

Shop auswählen

    Vielen Dank für Ihre Anfrage. Das Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.

    Zu meiner Anfrage