Der coole Weg zu besserem Golf

 

 

Es ist nicht immer ganz leicht, herauszufinden, was man tun muss, um besser zu spielen. Man kann es selbst versuchen. Man kann Kumpels fragen. Doch die beste Hilfe ist Ihr pro.

Z iemlich viele Dinge haben Einfluss auf Ihr Golfspiel. Wind und Wetter, und die Gestalt des Platzes. Ihr Spielmaterial, also Schläger und Ball. Und natürlich Sie selbst, von den körperlichen Voraussetzungen bis zur Tagesform.

Wetter und Platz müssen Sie nehmen wie es ist. Doch bei allem anderen können Sie Hilfe erhalten. Und derjenige, der Ihnen helfen kann, ist in Ihrem Club – Ihr Golfstore-Pro.

Ihr Golfstore-Pro ist wie ein Schweizer Armeemesser – eine Vielzahl verschiedener Funktionen und Eigenschaften, direkt vor Ort und immer zur Hand. Mit dem umfangreichen Wissen eines gut ausgebildeten PGA Teaching Pros über Training, Schwung, Spiel und Ausrüstung. Als Trainer und Coach, als Gesprächspartner rund um das Golfen.

»Der größte Vorteil einer Custom Fitting Lesson™ ist zweifelsohne, die richtige Ausrüstung für den richtigen Spieler zu bekommen.«

Nicht allen ist es gegeben, ein Teaching Pro zu werden. Außer einem hohen Spielvermögen und guten Vorkenntnissen, um überhaupt zur Ausbildung zugelassen zu werden, muss man eine dreijähige Grundausbildung absolvieren.

Und es gibt viel zu lernen auf Gebieten wie Golftechnik und Ausrüstung, Spielstrategie, Human- biologie, Pädagogik, Methodik, Kommunikation, Golf- ausrüstung, Shop und Range, Geschichte und Regeln des Golfs, Golfplatz und vieles mehr.

Man muss sich eine Menge Wissen aneignen, und neben den theoretischen Teilen wird viel Praxis als Assistenztrainer in einem Club sowie abschließend eine große Examensarbeit gefordert.

Wenn man dies alles geschafft hat, wird man als vollwertiges Mitglied in die PGA aufgenommen und ist damit bereit, sich weiterzubilden und das Klassifizierungssystem mit seinen 6 Niveaus zu durchlaufen. Kurz gesagt, als Teaching Pro ist man niemals fertig, die Arbeit ist vielmehr ein lebenslanges Lernen, um bei der Entwicklung am Ball zu bleiben, aber auch um für Sie als Golfspieler und Clubmitglied laufend einen besseren Job machen zu können.

»Ihr Golfstore-Pro ist wie ein Schweizer Armeemesser – eine Vielzahl verschiedener Funktionen und Eigenschaften, direkt vor Ort und immer zur Hand.«

 

Ihr Pro ist eine zentrale Figur im Club. Ziemlich viele Clubäktivitäten kreisen um den Pro, wie Training und Unterricht, Anfängerkurse, Aktivitäten für Kinder und Jugendliche, Wintertraining, Golfreisen, Turniere und so weiter. Der Shop fungiert häufig als Dreh- und Angelpunkt und einfach zu er­reichende Kontaktstelle. Sowohl in Bezug auf Ausrüstung und Accessoires als auch als Anlaufpunkt, um Antworten auf mehr oder weniger alle Fragen aus der Welt des Golfens zu erhalten.

Wenn es um Golfschläger geht, ist das Custom Fitting ein wichtiges Thema.

Als Spieler sind wir alle unterschiedlich in Format, Stärke, Spielvermögen und Ambition. Und das hat eine direkte Auswirkung darauf, wie unsere Schläger geformt und spezifiziert sein sollten, damit sie passen. Maßgeschneidert, ganz einfach.

Für Sie bedeutet es ein Extra an Sicherheit, dass Sie sich an einen gut ausgebildeten Golfstore-Pro wenden können. Ein Pro, der die erforderliche technische Ausrüstung besitzt, um alle wichtigen Parameter messen zu können. Und der über das Wissen und die Erfahrung verfügt, alle Daten interpretieren und genau ausrechnen zu können, wie gerade Ihre Schläger sein müssen, damit Sie die Möglichkeit erhalten, Ihr bestes Golf zu spielen. Eine kleine Zusammenfassung, wie eine Golfstore Custom Fitting Lesson™ abläuft, können Sie im Fenster links ansehen. Doch erst wenn Sie es ausprobieren, wird Ihnen klar werden, wie nützlich es sein kann. Wie viel Spaß es bringt, und wie lehrreich es ist.

Ihr Golfstore-Pro ist immer für Sie da, im Shop, auf der Driving Range, am Übungsgrün und auf dem Platz. Sie sind herzlich willkommen, zu allen Dingen rund ums Golfen Fragen zu stellen und um Hilfe zu bitten. Oder warum nicht einfach zu einem Schwätzchen he­­reinschauen, was jüngst auf den Touren passiert ist und welche Bedeutung die neuesten technischen Veränderungen im Schlägerdesign eigentlich haben. Eine Ressource, die Sie genau dort finden, wo Sie Golf spielen. Eine Ressource, die Sie nutzen sollten.

Tun Sie es!

3 fragen und antvorten – Tony Lloyd, Golfstore-Pro G.C Domäne Niederreutin

Was ist der größte Vorteil für diejenigen, die sich für eine Custom Fitting Lesson™ entscheiden?
„Ich erhalte die Möglichkeit, den Kunden genau mit den Schlägern auszustatten, die sie benötigen. Heutzutage gibt es im Internet eine Vielzahl von Alternativen, und die meisten Kunden werden von all den Vari­anten eher verwirrt. Bei einem Pro geht es ja nicht darum, ihnen eine Menge zu verkaufen – wir zeigen statt- dessen, welche Teile genau für sie die richtigen sind.“

Wie beschreiben die Kunden ihr Fitting und was es ihnen gebracht hat?
„Wir haben ein unerhört aufwendiges Fitting-Studio, das die Leute wirklich schätzen. Das generelle Feedback lautet, dass eine Custom Fitting Lesson™ einem richtig die Augen öffnet. Wenn die Kunden den Schritt zum ersten Fitting gemacht haben, kommen sie fast immer wieder, um andere Dinge ihres Spiels überprüfen zu lassen.“

Was treibt Sie bei Ihrer Arbeit als Pro an?
„Spielern aller Niveaus zu helfen. Ich habe das Privileg, einige andere Pros zu coachen, doch mich motiviert es ebenso, einem Anfänger bei seinem alltäglichen Spiel zu helfen. Es geht ganz einfach darum, dass alle mehr Spaß auf dem Platz haben.“